Willkommen beim NABU Marl

Für Mensch und Natur

Naturschutztreff im Oktober

Das Nachbarschaftszentrum Hüls Süd ist für unsere Treffen freigegeben worden.

 

Unser nächstes Treffen ist somit am 13.10. 2021 um 19:30 Uhr

im Nachbarschaftszentrum Hüls Süd, Max-Reger Straße 99, 45772 Marl

 

Das Treffen findet unter folgenden Auflagen statt: Maskenpflicht bis alle an ihrem Platz sitzen, Abstand von min. 1,5 m. Sobald alle Platz genommen haben, können die Masken beim Sitzen und Sprechen abgenommen werden. Beim Eintreffen Hände gründlich waschen/ desinfizieren, Plätze anschließend reinigen. Angabe von Namen, Tel.-Nr. und Adresse.

 

Thema wird u. a. die neue Eulenschutzgruppe sein. Wer noch Interesse am Schutz von Eule und Co hat, sollte vorbeischauen!



Themen / Tagesordnungspunkte:

·         Berichte, Fragen und Anliegen

·         Kurzberichte NABU Marl: Abrahamsfest in Marl vom 12.09., Gespräch mit Marler Parteien WG Die Grünen vom 20.09., Vortrag VHS/NABU Marl Heilkräuter von Anne Feldhege vom 23.09., Vorstandssitzung vom 06.10., Lagerplatz für Utensilien des NABU Marl, Bundesfachausschuss des NABU Energie und Klima Videokonferenz vom 07.10., Begehung „unseres“ Brummelackers am 23.10., Insektenschutz- Informationsveranstaltung Ende Oktober, Einladung zur Gewässerschau am 25.-, 26.- und 28.10. des Wasser- und Bodenverbandes Marl Ost in Marl, Erste-Hilfe-Kurs für NABU Mitglieder am 20.11. nach Anmeldung, Meldung der Funktionsträger im NABU Marl zur Unfallversicherung bei der VGB.

·         Die Aktivitäten unserer Greifvögel und Eulen AG

·         Unser aktiver Einsatz am 14.09 und 21.09. beim Natur- und Vogelschutzverein Haltern in diversen Kirchen, Scheunen, Wohnhäusern und an Bäumen

·         Die kommende Videokonferenz mit der UNB und der Bio-Station

·         Die Aktivitäten unserer Fledermausschutz AG, das für uns sehr erfreuliche Gespräch vom 01.10. mit Evonik

·        Der geplante Eingriff in das FFH- und NSG Gebiet Die Burg, Sicherheitsbereich für den Flugplatz Marl Loemühle

·         Baumfällungen im Bereich gate.ruhr [gate.ruhr]

·         Berücksichtigung des Klima-, Natur- und Artenschutzes bei der Planung gate.ruhr [gate.ruhr]

·        Baumfällungen neben der Jüttner-Villa an der Victoriastraße

·        Weitere Baumanpflanzungen im Bereich Neue Schlenke, Wassersackspenden von Buderus und Kopfweidenpflege, eventuell am 15.10.

·         Nistkästenkontrolle und Nistkästenreinigung unserer Nistkästen, Teilnehmer und Termine

·         Aufstellung einer neuen Schautafel des NABU Marls

·         Unsere Wildwiese Am Alten Pütt

·         Vorplanung zu Führungen und Vorträgen für das erste Halbjahr 2022

·         Kommendes Gespräch mit der Pfarrei Heilige Edith Stein zum Klima und Artenschutz, ggf. in Kooperation mit dem RVR

 

·         Neuwahlen im NABU Marl, November 2021, Gruppensprecher, stellv. Gruppensprecher, Schriftführer, …

 

Unsere Eulenschutz-Gruppe und unsere Fledermausschutz-Gruppe wartet noch auf personelle Verstärkung. Wer hat Freude an der Mitwirkung in einer dieser Gruppen?


Wir über uns

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Die Ortsgruppe in Marl hat sich erst 2016 gegründet. Sie wird unterstützt von der Ortsgruppe Haltern am See. Viele Aktionen werden gemeinsam durchgeführt.

 

Wir bieten eine Vielzahl naturkundlicher Exkursionen an, bei denen Gelegenheit ist, die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt vor der Haustür kennen zu lernen. Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur hier in Marl aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unseren monatlichen Treffen vorbei.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei unserem Gruppensprecher oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.


Immer informiert bleiben über unsere Aktivitäten bei Facebook:


Nichts verpassen, RSS-Feed abonnieren: https://nabu-marl.jimdo.com/rss/blog