Rauchschwalbe

Die Rauchschwalben kommen im Frühjahr, um hier in den Tierställen in der Nähe zu brüten. Über dem Loemühlenteich finden sie besonders leicht Insekten, die sie im Flug erbeuten und als Nahrung für ihre Küken sammeln.

 

Sie trinken auch im Flug, indem sie mit dem Schnabel ins Wasser eintauchen. 

Im Herbst ziehen sie in ihre Winterquartiere, die mehrere tausend Kilometer entfernt sind.